Pilates ganz spielerisch!


In diesem Kurs wird auf einen starken Rücken und gesunde Füße Wert gelegt! Rückengerechtes Verhalten kann bereits in jungen Jahren auf eine kindgerechte Weise vermittelt werden, wobei dem Kurs ein ganzheitliches Konzept zugrunde liegt. Demnach wird nicht nur spielerisch die Rücken- und Fußmuskulatur gekräftigt, sondern auch Bewegung allgemein großgeschrieben.


Kinder lernen durch Bewegung, denn Erkenntnisse über die Beschaffenheit ihrer Umwelt sind eng an motorische Erfahrungen und Fähigkeiten gebunden. Positive Bewegungserfahrungen und das Erleben der eigenen Handlungen tragen dazu bei, dass Kinder ein positives Selbstbild gewinnen. Dies drückt sich nicht zuletzt in einer aufrechten Körperhaltung aus. Durch die Förderung von Körperwahrnehmung, Gleichgewicht und Koordination soll die eigene Körpererfahrung verbessert werden. Jeder Kurs endet mit einer Entspannung, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Anspannung und Entspannung herzustellen.


Wir haben uns viel Gedanken gemacht, wie man Pilates und Kinder in Einklang bringt. Unser Konzept spricht die Phantasie der Kinder an und deren gute Umsetzung in Bewegungsabläufen. Spass wird hier groß geschrieben und Freude an der Bewegung!


Mit den Kindern eintauchen in die Welt der Phantasie bei den Übungen heißt zum Beispiel: 


„ Stell dir vor du bist eine Sonnenblume und wächst der Sonne entgegen“

„ Stell dir vor du bist ein Schmetterling- wohin möchtest du fliegen?“


Der Kurs wird von unseren erfahrenen Tanzpädagogin Jenny geleitet.